Straßburg besichtigen | Fremdenverkehr in Straßburg

Ein Hotel in ausgezeichneter Lage - direkt am Münster

Münster

Das Hôtel Suisse erfreut sich einer ausgezeichneten Lage mitten in der Straßburger Altstadt.

Gegenüber liegt das Palais Rohan, in dem drei bemerkenswerte Museen untergebracht sind (Archäologisches Museum, Museum der Schönen Künste und Kunstgewerbemuseum), direkt vor dem charmanten Hotel ragt groß und prachtvoll das berühmte Straßburger Münster mit seiner prächtigen gotischen Architektur auf, magischer Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt.

Anreise

Mit dem Auto

Verlassen Sie die Autobahn A4 / A35 an der Ausfahrt 4. Folgen Sie zunächst der Beschilderung in Richtung Place de l'Etoile, dann in Richtung Centre Ville - Cathédrale. Fahren Sie in Richtung „Embarcadère” und überqueren Sie die Brücke Sainte-Madeleine. Das Hotel befindet sich neben dem Palais Rohan.

Gepäckabladestelle vor dem Hotel. 300 m entfernt können Sie Ihr Auto im Parkhaus Les Bateliers abstellen. 20 € / 24 Stunden

Mit dem Zug

TGV-Bahnhof Straßburg 800 m entfernt (Straßenbahn Linie A, Haltestelle Grand Rue – das Hotel befindet sich 300 m weiter, direkt hinter dem Münster).

Mit dem Flugzeug

Flughafen Straßburg-Entzheim 15 km vom Stadtzentrum entfernt (Pendelzugverkehr in die Innenstadt).

GPS-Koordinaten

Breitengrad: 48.5813876 / Längengrad: 7.6841507

Straßburg und seine historische Altstadt

Durch seine ideale Altstadtlage mitten im historischen Viertel „Grande-Ile” von Straßburg ist das Hôtel Suisse der perfekte Ausgangspunkt für kulturelle Streifzüge durch die Stadt. Die mittelalterliche Altstadt, die 1988 von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen wurde, liegt auf einer Insel und besticht durch zahlreiche Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, die unbedingt einen Besuch wert sind: das Viertel  Petite France mit seinen berühmten Fachwerkhäusern, die sogenannten Gedeckten Brücken, die allesamt unter Denkmalschutz stehen, zahlreiche Museen und natürlich das Straßburger Münster.
Der hoch aufragende Sakralbau, ein Schmuckstück der Gotik und wichtigster Anziehungspunkt der Stadt, ist bereits von den Hotelzimmern aus sichtbar: nach der Kathedrale von Paris zieht das 142 Meter hohe Liebfrauenmünster in Frankreich die meisten Besucher an.
Erkunden Sie die historische Altstadt von Straßburg bei einem Spaziergang durch die malerischen Gassen mit ihrem besonderen Charme und ihren blumengeschmückten Holzhäusern... oder besuchen Sie eines der vielen sehenswerten Museen, zu denen auch das  Elsässische Museum zählt - eine lebendige Ausstellung, die Sie in die Traditionen und das Alltagsleben der Elsässer in der Zeit vom 17. bis zum 20. Jahrhundert entführt. Tauchen Sie ein in die Geschichte und die Kultur des Elsass - am Quai Saint-Nicolas, nur wenige Schritte vom Hôtel Suisse entfernt. 

Straßburger Münster

Aktivitäten und Tourismus

Die Hauptstadt des Elsass bietet Ihnen bei Ihrem Aufenthalt viele Aktivitäten und Entdeckungen. Zweiradfreunde können den anziehenden Charme der Stadt frei und unbeschwert mit dem Rad erkunden, ideales Fortbewegungsmittel in einer Stadt mit einem der weitläufigsten Radwegenetze Europas und vielen Stellplätzen für Fahrräder.

Genießer können sich bei ihrem Aufenthalt in Straßburg an den exquisiten Weinen erfreuen, die dem Elsass zu ihrem Ruf als einer der wichtigsten Weinbaugegenden Frankreichs verholfen haben. An den Hängen rund um Straßburg gedeihen jedes Jahr begehrte Grands Crus, edle Tropfen aus besten Lagen, insbesondere Pinot gris, Riesling und  Gewürztraminer).

Auch kulinarische Freuden kommen nicht zu kurz. Der berühmten elsässischen Gastronomie mit ihren Köstlichkeiten kann man kaum widerstehen:  Choucroute, Flammekueche, Kougelhof und Baeckeoffe heben die Stimmung jedes Gourmets. Machen Sie Rast in einer „Winstub”, einem der typischen traditionellen Restaurants.

Alljährlich im Dezember lädt Straßburg zu seinem zauberhaften Weihnachtsmarkt ein, einem der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Europas. Tausende von Besuchern strömen im Dezember ins weihnachtliche Straßburg, um die unzähligen Buden und Stände in der Altstadt zu bestaunen. Eine unwiderstehliche Gelegenheit, die regionaltypische Handwerkskunst und die lokale Gastronomie kennenzulernen und die Stadt in stimmungsvollem Licht und prachtvollem Schmuck zu bewundern. Ein wichtiger Teil des Weihnachtsmarkts findet auf dem Münsterplatz statt, nur wenige Gehminuten vom Hôtel Suisse entfernt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.otstrasbourg.fr